Termine 2020


Ferienreitkurse in den Sommerferien:

 

Der RFZV St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe e.V., Holthauser Str. 91, 44627 Herne, bietet in der ersten Sommerferienwoche (29.06.2020 - 03.07.2020 sowie in der letzten Ferienwoche (03.08.2020 – 07.08.2020) einen Ferienreitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. In kleinen Gruppen werden die Grundlagen der Pferdepflege und Theorie sowie das Reiten im Schritt, Trab und Galopp vermittelt.

Die „Halbtageskurse“ gehen vormittags von 9.00 – 13.00 Uhr, die „Ganztageskurse“ gehen von 8.00 – 15.30 Uhr. Ein warmes Mittagessen wird im Vereinslokal gereicht. Für die Ganztagskinder gibt es nachmittags einen kleinen Snack.

Wer in der ersten Ferienwoche mitmachen möchte, kommt am Montag, 29.06.2020, um 9.00 Uhr auf dem Hof des Reitvereins.

 

 

 

Für die letzte Ferienwoche melden Sie sich bitte im Vereinslokal in der Reithalle (geöffnet ab 15.00 Uhr, außer montags) mit Bezahlung an.

 

Wir freuen uns auf euch!

 


neuer Termin folgt

An ALLE Schulreiter

Einführungskurs "Umgang mit dem Pferd"

Liebe große und kleine Schulpferdereiter, liebe Eltern,
wir möchten euch im Umgang mit dem Pferd vor und nach der Reitstunde sicherer machen.
Dazu bieten wir euch
am
um 14.30 Uhr
einen ca. einstündigen Kurs an.

Themen werden sein:
Wie hole ich mein Pferd sicher aus der Box?
Putzen
Trensen und Satteln
Führen
Wann kommt welche Decke im Winter auf das Pferd?

Wir würden uns sehr freuen, wenn gaaaaanz viele von euch kommen! Bitte in die Liste in Halle 1 eintragen!

Eure Schulpferdepfleger und Betreuer!


Lehrgänge:

Anmeldungen für anstehende Lehrgänge nimmt Frau Maria Backs entgegen.


Kuchenspenden:

Bitte keine gekauften Kuchen und nach Möglichkeit auch keine festen Kuchen. Besonders gern gesehen sind dafür selbstgemachte Torten oder Obstkuchen. Unser Kuchenbuffet erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit und das wollen wir auch so beibehalten! ;-)


Arbeitsdienste:

  • Abbau: immer am letzten Turniertag nach der letzten Prüfung!

Parcoursauf-/abbau:

  • Termine siehe Tafel

Wer an diesen Terminen nicht kann (oder zusätzlich helfen möchte), hat jederzeit die Möglichkeit andere im Zusammenhang mit den Hindernissen anfallende Tätigkeiten wie z.B. das Putzen oder Streichen von Stangen zu übernehmen. Dazu bitte einfach an Anja Corte wenden.

Bitte beachtet, dass die Teilnahme an mindestens 3 Terminen für alle Springreiter verpflichtend ist, Reiter der Cavalettistunden müssen an mindestens 2 Terminen teilnehmen. Aber ihr dürft natürlich auch gerne öfter helfen!