Unterricht


Der Dressur- und Springunterricht wird bei uns von mehreren Trainern gegeben. Das schafft Vielfalt und jeder hat die Möglichkeit, für sich das Passende zu finden. Die Dressurstunden geben Marc Soddemann, Hellmuth Gille und Brigitte Knüppel. Springunterricht erteilt ebenfalls Hellmuth Gille. Für Wiedereinsteiger bieten wir spezielle Erwachsenen-Schulreitstunden an.

Für ambitionierte Turnierreiter werden Förderstunden angeboten. Die Belegung dieser Stunden erfolgt nach einem Rotationssystem, da die Kapazitäten begrenzt sind.
Zum Anfang der Saison sind wir bemüht, einen Vielseitigkeitslehrgang anzubieten, da seit einigen Jahren bei unserem Reitturnier Geländeprüfüngen ausgeschrieben sind.
Einmal jährlich - meistens im späten Frühjahr - werden Reitabzeichen abgenommen. Die dazu notwendigen Kurse finden zusätzlich außerhalb der Reitstunden statt.

Die Reitstunden-Organisation wird über ein Online-Reitbuch geregelt. Zur Reitstunde kann sich jeder selbstständig mit Passwort online bis 8 Stunden vorher anmelden (oder auch stornieren, wenn es mal doch nicht klappt). Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Reiter pro Stunde beschränkt. Über das Reitbuch werden auch aktuelle Infos kommuniziert.

Wer gerne einmal in den Reitsport hineinschnuppern möchte, kann 1er oder 5er Karten für Longenreitstunden bei uns erwerben. Dazu ist kein Eintritt in den Verein nötig. Longenstunden geben neben Hellmuth Gille auch verschiedene dazu ausgebildete Trainer.

Fahrunterricht erteilt Marcus van‘t Oever nach Absprache.

Die Voltigierabteilung betreuen Stefan Lotzmann und Nicole Höke. Für weitere Informationen bitte auf die Volti-Seite gehen.


Bei Fragen zum Verein hilft euch gerne Maria Backs unter 0172 - 23 28 384 weiter.


Unsere Infobroschüre, sowie das Anmeldeformular usw. findet ihr unter "Downloads".


 

Link zum Online-Reitbuch PC Version

Link zum Online-Reitbuch Smart-Phone-Version